il mondo in tavola

Pizza Margherita

Pizza Margherita ist eines der repräsentativsten und beliebtesten Gerichte der italienischen Küche, das die Gaumen von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt erobert hat. Diese köstliche kulinarische Spezialität zeichnet sich durch eine Basis aus Tomate, Büffelmozzarella und frischem Basilikum aus, die zusammen eine einzigartige und unwiderstehliche Mischung aus Aromen ergeben.

Das Rezept für Pizza Margherita ist relativ einfach, erfordert jedoch sorgfältige Vorbereitung, um eine perfekte Pizza zu erzielen. Das richtige Kneten des Teigs, ausreichende Gehzeit und die Auswahl hochwertiger Zutaten sind nur einige der Schlüsselelemente, um eine köstliche und duftende Pizza Margherita zu erhalten.

Außerdem kann Pizza Margherita nach persönlichem Geschmack angepasst werden, indem man weitere Zutaten wie gekochten Schinken, Pilze, Oliven oder Salami hinzufügt, um eine eigene einzigartige und leckere Version zu kreieren.

Wenn Sie auf der Suche nach dem perfekten Rezept für selbstgemachte Pizza Margherita sind, folgen Sie unserer einfachen und detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitung. Sie werden alle Geheimnisse entdecken, um eine köstliche Pizza Margherita zuzubereiten, die in Gesellschaft von Freunden und Familie genossen werden kann.

Hier ist das Rezept für Pizza Margherita:

Zutaten:
– 500g Pizzamehl
– 7g Trockenhefe
– 325ml warmes Wasser
– 1 Teelöffel Salz
– 2 Esslöffel Olivenöl
– 400g geschälte Tomaten aus der Dose
– 1 Knoblauchzehe
– Eine Prise Salz
– Ein Bund frischer Basilikum
– 250g Büffelmozzarella

Anleitung:
1. In einer Schüssel das Pizzamehl, die Trockenhefe und das Salz mischen. Warmes Wasser und Olivenöl hinzufügen und kneten, bis Sie einen glatten, elastischen Teig erhalten.
2. Den Teig mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 2 Stunden lang gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
3. Inzwischen die Tomatensauce zubereiten. Die geschälten Tomaten mit Knoblauch und einer Prise Salz pürieren, bis Sie eine glatte Sauce haben.
4. Den Teig nehmen und auf einem mit Olivenöl bestrichenen Pizzablech ausrollen. Die Tomatensauce auf dem Teig verteilen.
5. Den gewürfelten Büffelmozzarella und den frischen Basilikum hinzufügen.
6. Bei 220°C etwa 10-12 Minuten lang backen oder bis die Pizza goldbraun ist und der Käse geschmolzen ist.
7. Heiß servieren und die köstliche Pizza Margherita genießen!

My Agile Privacy
Diese Website verwendet technische und Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Akzeptieren autorisieren Sie alle Profilierungs-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profilierungs-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden.
Nach oben scrollen